---Ihr Partner für Wagen nicht nur aus Ostblock---


Home
    Zurück

Fiat 125P 

 das Baujahr  1974
 angefahren  86.000 km
 Farbe  Grün
 Leistung (PS)  60
 Preis  auf Anfrage

                    ...........mehr Fotos 

                    

    Also da haben wir wieder eine Feinkost - Fiat 125 P im sehr schönes Zustand - 1. Hand, Bj. 1974. Dieser Wagen war ein Traum von vielen Fahrern des sozialistischen Blocks, in der italienischen Lizenz hergestellt. Wir bieten Ihnen den Wagen aus der ersten Serie - noch klassisches Blecharmaturenbrett, aber schon Bodenschaltung, eingelassene Türklinken. Dieser Wagen hat Motor - Volumen 1300cm (60PS), Hinterräder-Antrieb, Vierstufenwechselgetriebe. Das Auto hat ein sehr komfortables Interieur. Wie Sie sehen können, die schönen brauen Sitze in Kombination mit grünem Lack sehen sehr luxuriös aus und hinten die Ellbogenstütze... Hmmm, schön! Interieur ist wie neu. Wenn Sie sich setzen, werden Sie Gefühl haben dass Sie einen nagelneuen Wagen fahren! Auf dem Sitz des Fahrers gibt es eine kleine Schrunde (Foto), aber ein erfahrener Polstrer verklebt sie und dann wird es fast nicht zu erkennen. Sonst sind die Sitze wie neu - es waren auf ihnen Überzüge! Auf den Sitzen waren Kopfstützen, ich habe sie abgenommen, die Sitzen kommen mir ohne sie schöner, aber sie sind originell und sind natürlich zur Verfügung! Auf dem Kofferdeckel habe ich die Aufkleber von den Reisen des Vorbesitzers gelassen. Auspuffende verdient Erneuerung (verfügbar). Es gibt ein bisschen "Lenkungsluft". Tachometer unter dem Armaturenbrett ist dort gut befestigt, wenn man es abnimmt, werden dost keine Folgen sein! Motor ist kurz nach der Nachstellung, er läuft sehr gut, die Bremsen sind auch nachgestellt, dass sie besser bremsen, als man erwarten würde - fast giftig! Bitte, schaut ihr den Motorraum an - herrlich, nicht war?? Sauber, sauber, sauber - wirklich das kann man nur selten sehen!! Eine Fahrt mit "Polski" ist sehr schönes Erlebnis, dank elastichen Motor und wirklich komforter Federung! Der Lack ist originell, auf dem ganzen Wagen ist keine Korrosionspur zu finden. Es geht wirklich um unikat gut erhaltenen Wagen, er sollte in keiner Sammlung "der Prachtkäfer aus dem Osten" fehlen.
 

Bitten Sie Sich mehrere Fotos aus-info@osttimer.de
Hier können Sie den Wagen reservieren
-
reservation@osttimer.de